May 22, 2019

Athleten, die sich dem Alter widersetzen: Inspirierende Männer und Frauen ab 40 Jahren

Diese Fitness-Enthusiasten in ihren 40er bis 70er Jahren zeigen, dass Alter nicht nur eine Nummer ist – es ist auch ein Vorteil. Sie sind motiviert wie nie zuvor, um an der Spitze ihres Übungsspiels zu bleiben. So machen sie es.

“Over the Hill.” Das ist ein Begriff, den wir verwenden, wenn wir 40 Jahre alt sind. Wenn wir diesen Meilenstein erreichen, werden sich unsere sportlichen Aktivitäten oft abschwächen, aber diese altersschwachen Athleten verlangsamen ihr Tempo nicht. Wenn überhaupt, sprinten sie für den nächsten Hügel.


Schwimmen, Fahrrad fahren, laufen, wiederholen

JOEL4094farbeDer Triathlet Dave Chamberlain in Maple Ridge, BC, begann Mitte der 30er Jahre regelmäßig Triathlons zu machen. Jetzt in seiner Mitte der 40er Jahre macht er mehrere Veranstaltungen pro Jahr. In einem aktuellen Half Ironman beendete er die Spitze seiner Altersklasse und war unter den Top 200 der Konkurrenz.

“Ich möchte meiner Tochter ein Lebensbeispiel geben und ihr zeigen, dass sie einen gesunden, aktiven Lebensstil führen kann”, sagt Chamberlain. “[Es macht mich] ein besserer Vater, Ehemann und Person.”

Für ihn ist Alter ein Vorteil. “Die Wissenschaft des Trainings hat sich sehr verändert und entwickelt sich weiter”, sagt er. “Ich wünschte, ich wüsste die Hälfte von dem, was ich jetzt in meinen 20ern weiß. Ich denke, ein Schlüsselelement, um mich stark zu halten und weiterhin Triathlon zu fahren, ist Krafttraining. “

Proteinpumpen

Altern Körper brauchen mehr Ruhe und Nährstoffe nach dem Training. “Bei all den Trainingsstunden ist das richtige Gleichgewicht der Nährstoffe der Schlüssel”, sagt Chamberlain. Proteinshakes bieten eine gute Quelle für die Ernährung nach dem Training.


Schwimmen um 70

Jane-Katz1Dr. Jane Katz schwamm bei den Olympischen Spielen 1964. Jetzt, in ihren 70ern, schwimmt sie immer noch um ihre Konkurrenz herum. Sie wird diesen Herbst in die International Swimming Hall of Fame aufgenommen.

“Die während des Schwimmens freigesetzten Endorphine halten mich zurück zum Pool”, sagt Katz. Einer ihrer stolzesten Momente ist die Teilnahme an den National Senior Games – denke an die Olympischen Spiele für die über 50-Jährigen. “Es ist aufregend, gut zu sein und die Kameradschaft des Wettbewerbs zu erleben”, sagt Katz. In diesem Jahr veranstaltet Quebec die Spiele.

Katz schreibt etwas von ihrem Erfolg der richtigen Dehnung und der Paarung mit einem Übungspartner zu. “Finde einen Kumpel, der dich motiviert”, schlägt Katz vor. “Ein Kumpel ist genauso spirituell wie physisch … Sie können dich dazu bringen, aktiv zu bleiben.”

Hydration hilft

Sobald wir 40 Jahre alt sind, signalisieren unsere Körper nicht mehr so ​​schnell Durst. “Hydratisieren ist notwendig, besonders im Wasser”, warnt Katz. “Du weißt nicht, wie sehr du schwitzt.”

Übung nach 40

Nur 18 Prozent der Kanadier im Alter von 40 bis 59 Jahren treffen sich 150 Minuten moderater bis kräftiger körperlicher Aktivität pro Woche. Bei den über 60-Jährigen sinkt die Zahl auf 12 Prozent.


Radfahren sexagenarisch

Altern-Brunnen-Cheryl-Cherry2Brustkrebs-Überlebender Cheryl Cherry begann in ihren frühen 60er Jahren zu radeln und nahm sieben Monate später an ihrem ersten Wettkampf teil. Sie ist seitdem jedes Jahr angetreten und hat bei den National Senior Games im letzten Jahr eine Goldmedaille gewonnen.

“Jeden Tag wache ich auf und sage:, Es ist Zeit, aus meiner Komfortzone zu treten! ‘”, Sagt Cherry. “Alter ist nur eine Zahl. Ich bin in der besten körperlichen Verfassung meines Lebens! “

Mit ihrer neuen Übung kam eine neue vegane Ernährung. “Meine Gesundheit, Leistungskraft und Energielevel haben sich enorm verbessert”, sagt Cherry.

“Nehmen Sie in jungen Jahren die Initiative, sich um Ihren Körper zu kümmern”, rät Cherry. “Es wird eine Gewohnheit, die Sie glücklicher, stärker und gesünder hält, wenn Sie in jedes neue Jahrzehnt gehen.”

Hals über Kopf

Ungefähr 20 bis 30 Prozent der kanadischen Senioren fallen jährlich und sind damit die Hauptursache für verletzungsbedingte Krankenhausaufenthalte. Gleichgewichtsverbessernde Übungen wie Radfahren können unser Sturzrisiko minimieren.

Was passiert, wenn wir älter werden?

  • Unsere Lungen erreichen Spitzenleistung in unseren frühen 20ern, und dann sinkt unsere aerobe Kapazität jedes Jahrzehnt um bis zu 15 Prozent. Übung kann dazu führen, dass sich unsere Lungen so verhalten, als wären sie um Jahre jünger.
  • Wir verlieren jedes Jahr nach dem 50. Lebensjahr etwa 125 Gramm Muskelmasse. Das senkt unseren Stoffwechsel, so dass wir eher an Gewicht zunehmen. Darüber hinaus sinkt die Muskelkraft und -dauer in unseren 40er Jahren um 10 bis 15 Prozent pro Jahrzehnt und steigt nach unseren 70ern auf 25 bis 40 Prozent. Widerstandstraining kann dies verlangsamen oder stoppen.

Krebs erobernde Drachen

Rudern-DSC02912Gwen Vernon bekam ihre Brustkrebsdiagnose in ihren späten 40ern. Der Athlet aus Hamilton, Ontario, nahm das Paddeln mit einem Freund auf, den sie während ihrer Behandlung gemacht hatte. Die Frauen schlossen sich der Knot A Breast an, einer Drachenboot-Organisation, die das Bewusstsein für die Lebensqualität nach der Behandlung von Brustkrebs schärft.

 Ich war erstaunt über die Stärke dieser Frauen und die Kraft ihrer individuellen Geschichten”, sagt Vernon. Während ihres Trainings kam der Krebs ihres Freundes zurück. “Sie war nie gut genug, um ein Paddel ins Wasser zu legen, und ich paddelte für uns beide.” Zwei Jahre nach ihrer Diagnose gewann Vernon – neben ihren Kollegen von Knot A Breast – ihre erste internationale Drachenboot-Meisterschaft.

Während ihrer Krebs- und Drachenbootreise entdeckte Vernon, dass unsere schwierigsten Hürden oft die mentalen sind. “Jedes Mal, wenn ich ein Ziel erreiche, präsentieren sich neue Chancen und Herausforderungen”, sagt sie. “Ich habe mit Hingabe, Vorbereitung und harter Arbeit gelernt, nichts ist unmöglich!”

Für andere ältere Athleten, die sich auszeichnen wollen, schlägt sie vor, in der Küche zu beginnen. “Meine Leistung … ist direkt abhängig von einer Kombination aus gesunder Ernährung, ausreichender Ruhe, [und] Cardio- und Krafttraining”, sagt sie. “Wie ein Hochleistungs-Sportwagen beeinflusst der Kraftstoff, den Sie wählen, Ihre Fähigkeit zum Erfolg.”

Vernon lässt sich von nichts aufhalten. Nicht Krebs. Nicht einmal Alter. “Ich paddle mit Leuten bis in die 70er Jahre”, sagt sie. “Wir lieben … gegen Mannschaften, die weniger als halb so alt sind. Wir gewinnen vielleicht nicht immer, aber wir machen es auf jeden Fall spannend! “

Zucker und Krebs

Forscher untersuchen die Beziehung zwischen Zucker und Krebs. “Ich esse so sauber wie möglich”, sagt Vernon. “Während meiner Behandlung habe ich die Auswirkungen von raffiniertem Zucker als Auslöser von Krebs untersucht.”

Übungstipps für unsere 40er und darüber hinaus

Bewegung kann altersbedingten Krankheiten vorbeugen, die Lebenserwartung verlängern und die Lebensqualität verbessern. Wie unsere Athleten gezeigt haben, ist es nie zu spät, anzufangen.

  • Ziel für 150 Minuten wöchentliches Aerobic, unabhängig vom Alter. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt über medizinische Zustände, oder wenn Sie nicht sicher sind, wie viel oder welche Art von Übung am besten ist.
  • Heben Sie Gewichte zweimal pro Woche, um den Knochenverlust mit zunehmendem Alter zu minimieren.
  • Hop in einem Pool. Aquatische Übungen lindern die Gelenkschmerzen, die oft mit dem Altern einhergehen.
  • Die Wiederherstellung ist entscheidend. Drück dich nicht so, wie du es getan hast, als du jünger warst. Machen Sie eine Pause, wenn Sie Schmerzen haben.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *