May 22, 2019

5 Zeitverschwendende Ablenkungen Freiberufler können sich nicht leisten

Arbeiten von zu Hause ist einer der attraktivsten Teile des freiberuflichen Lebensstils . Abseits von den Ablenkungen eines traditionellen Büros sollte Ihre Produktivität natürlich explodieren. Recht?

Eigentlich ist das nicht immer der Fall. Während es möglich ist, in einem Heimbüro produktiv zu sein , bietet das Arbeiten von zu Hause aus eine völlig neue Reihe von zeitverschwendenden Aktivitäten , um Freelancer aus ihrem Rhythmus zu bringen. Von der Versuchung, im allgegenwärtigen Fernsehen zu schlafen, ist niedrige Produktivität nur ein Moment der Schwäche.

Um nicht den üblichen Ablenkungen zum Opfer zu fallen, identifizieren Sie diejenigen, die die größten Herausforderungen darstellen, und lernen Sie, diese zu vermeiden. Hier sind einige, die viele Unternehmer niedergemacht haben.

1. Scrollen von sozialen Medien.

Auch wenn Sie im Social Media Marketing arbeiten, sollten Sie Ihre persönliche Social Media Nutzung von Ihrem Arbeitsleben getrennt halten. Es ist eine Sache, Ihre Blogposts zu fördern und nach neuen Interessenten Ausschau zu halten – es ist eine andere Sache, 30 Minuten damit zu verbringen, die Urlaubsbilder Ihres Cousins ​​durchzusehen.

Legen Sie fest, wann Sie auf Ihre Social Media-Konten zugreifen können, damit Sie nicht in eine unproduktive Spur geraten. Soziale Websites sind so konzipiert, dass sie Menschen in sich aufnehmen . Sie könnten leicht eine Stunde oder mehr Ihres Tages verlieren, wenn Sie diese Versuchung nicht aktiv vermeiden.

2. Sitzende Trägheit

Wenn Sie nur ein paar Schritte vom Schlafzimmer zum Büro sind, ist es leicht, sich über Ihr körperliches Wohlbefinden selbstzufrieden zu fühlen. Wenn Sie jedoch Ihren Körper nicht respektieren, wird Ihre Zeit auf der Uhr leiden.

Nehmen Sie sich Zeit, um zu trainieren. Das mag zwar eine Ausrede sein, um mit der Arbeit aufzuhören, aber Studien zeigen, dass Menschen, die während des Arbeitstages arbeiten, mehr erledigen als Menschen, die diese Zeit an ihren Schreibtischen verbringen. Die Forschung zeigt, dass Training an einem Arbeitstag Ihr Zeitmanagement und abgeschlossene Aufgaben um bis zu 72 Prozent steigern kann.

3. Über flexible Stunden.

Freiberuflerfreiheit ist ein zweischneidiges Schwert. Sie können den Morgen frei nehmen, wann immer Sie wollen, aber wenn Sie sich nicht an einen Zeitplan halten , können Sie diesen Genuss zur Norm machen.

Ich plane alles während meines Arbeitstages, um sicherzustellen, dass ich die maximale Leistung von jeder Stunde bekomme. Von Übungen über Meetings bis zu E-Mail-Checks bekommt alles einen Platz im Kalender. Das bedeutet nicht, dass ich niemals vom Kurs abkommen würde, aber es hilft mir weiter zu bewegen, wenn ich versucht sein könnte, nachzulassen.

4. Unklare physikalische Grenzen.

Sie könnten versucht sein, Ihre Arbeitszeiten, Essenszeiten und Pausen an Ihrem Schreibtisch zu verbringen. Tu es nicht. Genauso wie Sie Ihr Smartphone nicht im Bett durchsuchen sollten, sollten Sie sich nicht daran gewöhnen, in Ihrem Arbeitsbereich nicht arbeitsbezogene Aktivitäten auszuführen.

Wenn Sie eine Pause machen möchten, treten Sie von Ihrem Schreibtisch weg. Sehen Sie sich eine Episode einer beliebten Netflix-Show im Wohnzimmer an. Iss dein Mittagessen am Küchentisch. Wenn Sie fertig sind, lassen Sie die Ablenkung hinter sich und gehen Sie zur Arbeit an Ihren Schreibtisch zurück.

5. Einladungen von Freunden.

Wenn Ihr Freund Sie zum Mittagessen einlädt, gehen Sie dazu. Wenn dein Freund dich um 14 Uhr zum Golfspielen einlädt, denke darüber nach, ob die Versuchung, früh auszusteigen, den Verlust an Produktivität wert ist.

Wenn Sie von zu Hause aus arbeiten, fangen die Leute an, Ihre Zeit als frei zu betrachten, wenn es etwas anderes ist. Wenn Sie wirklich einen Nachmittag auf den Grüns genießen möchten, planen Sie einen – geben Sie dem momentanen Drang nicht nach. Auf diese Weise können Sie die Vorteile des Freelancer-Lebensstils genießen, ohne dabei Ihr Einkommen zu schmälern.

Arbeiten von zu Hause aus kann produktiver sein als Arbeiten in einem lauten, von Menschen gefüllten Büro – aber es braucht Disziplin, um es umzusetzen. Von diesen fünf Zeitverschwendern Abstand zu nehmen – oder ihnen Grenzen zu setzen – wird einen großen Unterschied in der Produktivität eines Freelancers und der ultimativen Zufriedenheit machen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *